Europa’s größte Konferenz rund um das Web 2.0

Haben Sie schon mal von der re-publica gehört?

Unter den Profis der digitalen Szene gibt es derzeit nur EIN Thema: die re-publica 2014, auch #rp14 abgekürzt.

Die re-publica hat sich seit ihrer Gründung in 2007 zu Europas größter Konferenz rund um das Web 2.0 entwickelt. Wer nun denkt, dass sich dort nur Nerds und Digital Natives aufhalten und sich in Programmiersprache unterhalten, täuscht sich gewaltig. Die Veranstaltung richtet sich an alle, die sich im Web 2.0 bewegen, sowohl privat als auch beruflich.

Die re-publica in Zahlen

2013 beteiligten sich 450 Rednerinnen und Redner aus 30 Ländern am Programm der re-publica. Annähernd 50% der Besucher sind weiblich, was für eine Veranstaltung aus diesem Bereich beispiellos bleibt. Während bei der ersten re-publica „nur“ 700 Teilnehmer gezählt wurden, wuchs die Anzahl der Besucher sukzessive an: in 2013 besuchten rund 5.000 Teilnehmer die Konferenz.

INTO THE WILD

Die re-publica 2014 ist nun die achte Konferenz, erwartet um die 5.000 Teilnehmer und bietet mit mehr als 250 Stunden Programm jede Menge interessante Vorträge, Diskussionen und Workshops rund um das Mitmach-Internet.

Das diesjährige Motto heißt „INTO THE WILD“ und möchte Wege und Möglichkeiten aufzeigen, wie wir trotz des allzeit überwachten Internets, Nischen finden können, um weiterhin kreativ und unberechenbar zu agieren.

Alle Informationen rund um die re-publica 2014 und ihr Programm können Sie auf re-publica.de nachlesen.

 

 


Sie wollen uns kennenlernen?

Nutzen Sie unser Kontaktformular und wir melden uns umgehend bei Ihnen:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht



  Dajana Hoffmann & Team

 info@socialmedia-hoffmann.de

 030 293 523 94

Leave a Comment

Error: Please check your entries!