Und das bin ich:

Social Media & ich

Sprache und Dialog, das sind die Interessen, die mich mein ganzes Leben begleitet haben. Und so bin ich vor fast 10 Jahren im Bereich Social Media Marketing gelandet. (Davor war ich im Verlagswesen verortet – so viel zu Sprache).

An Social Media begeistert mich, dass ein Dialog möglich ist, dass Menschen sich miteinander austauschen und bestenfalls nimmt die Diskussion ein positives Ende.

Als ich mit Social Media begann, gab es noch kein TikTok, ein Tweet hatte noch eine Zeichenbegrenzung von 140 Zeichen und wenn es einen Shitstorm gab, fand er sogar den Weg in die Tagesschau. Seither hat sich die Landschaft rund um Social Media sehr verändert – ganze Generationen sind mit ihr aufgewachsen.

Social Media gehört deswegen mittlerweile ins Relevant Set eines jeden Unternehmens – und mittlerweile genügt es nicht mehr, nur mit dabei zu sein – das Performance Marketing muss mittlerweile mit dabei sein.

Reichte früher ein Linkpost auf Facebook, sind heute zig unterschiedliche Formate verfügbar und Bewegtbild erreicht beste Ergebnisse.

Das alles hört sich komplex an? Jepp – es ist sehr komplex geworden. Und aus diesem Grund schreibe ich hin und wieder mal einen Blogbeitrag über Social Media – vielleicht einfach ab und mal reinschauen!

Berufliches

Und was mach ich beruflich? Social Media natürlich 🙂

Nach fast 9 Jahren Selbstständigkeit als Beraterin und mit kleiner Agentur, habe ich eine Veränderung gebraucht. Mir fehlte der Austausch mit Kolleg:innen, mir fehlte es, auch mal in andere Bereiche zu schnuppern.

Deswegen habe ich eine Anstellung als Account Director bei Büro Blond angenommen. Und hier arbeite ich nun mit einem wundervollen Team aus unterschiedlichsten Bereichen zusammen und lerne so nochmal jede Menge dazu!

Privat

Die einzige Konstante im Universum ist die Veränderung. Panta rhei.

Heraklit – griechischer Philosoph


Alles ist im Fluss

Saarland – Schwaben – Berlin

Architektur – Verlagswesen -Social Media

Schreiben – Fotografieren – Lesen

Und meine Familie

Panta rhei

Back To Top