LinkedIn hat sich mittlerweile zum Facebook der Business-Netzwerke entwickelt. Seine Relevanz im deutschen Markt nimmt kontinuierlich zu. Seit Microsoft LinkedIn übernommen hat, werden immer wieder spannende Funktionen hinzugefügt – bis hin zur LinkedIn-Story.
Für Unternehmen und ihre Mitarbeiter*innen bietet LinkedIn viele Möglichkeiten, sich miteinander zu vernetzen, Kooperationspartner und Kunden zu finden und die Reichweite insgesamt zu erhöhen.
In diesem Workshop erhalten Sie einen Überblick über die einzelnen Funktionen von LinkedIn, das Einrichten des persönlichen Profils, einer Unternehmensseite und die wichtigsten ToDos, um das Vertrauen der anderen Nutzer zu gewinnen.

x

Inhalte des Workshops 

  • Übersicht über die LinkedIn-Elemente
  • Persönliches Profil
  • Unternehmensseite
  • LinkedIn-Gruppen
  • Content-Marketing für LinkedIn
  • LinkedIn-Strategien
  • Mitarbeiter auf LinkedIn

Zielgruppe

  • Unternehmer
  • Leiter Marketing und PR
  • Online-Marketing/Social Media Manager
  • Agenturinhaber

Ablauf des Workshops

Dieser Workshop ist so konzipiert, dass Sie alle Schritte gleich auf Ihrem Smartphone und Ihrem Laptop nachvollziehen können. In den Übungen haben Sie die Möglichkeit, die eigenen Ideen durch die anderen Teilnehmer*innen überprüfen zu lassen und sich so wertvollen Input zu holen.

x

Leistungen

  • Seminar
  • maximal 10 Personen
  • Ausführliche Seminarunterlagen als PDF
  • Aussagekräftiges Teilnahmezertifikat
  • Teilnahmegebühr 479 €

Termine

  • Mittwoch, 26.03.2021, 9:00-16:00 Uhr (ONLINE)
  • Freitag, 11.06.2021, 9:00-16:00 Uhr (ONLINE)

x


Die Referentin: Dajana Hoffmann

Diplom-Kauffrau (FH) und zertifizierte Social Media Managerin (ILS) Dajana Hoffmann zeigt Ihnen in diesem Seminar einen breit gefächerten Überblick über die unternehmerische Nutzung von LinkedIn. Sie führt seit 2014 die Agentur Dajana Hoffmann – Social Media & Marketing in Berlin. Sie berät kleine und mittelständische Unternehmen im Umgang mit den sozialen Netzwerken, konzipiert Social Media-Kampagnen und unterstützt die Unternehmen in der praktischen Umsetzung. Sie ist Referentin für Social Media unter anderem an der Universität der Künste Berlin (UdK Berlin), Berliner Schule für Journalismus und Kommunikation (BSJK) und die IHK Magdeburg.